Awards

Jedes Jahr ein IFAR – Award

Das IFAR-Institut verleiht bereits seit 10 Jahren jedes Jahr einen IFAR-Award. Diese Auszeichnungen verleiht IFAR an Personen, Firmen und Institute, die sich besonders im Bereich Coaching, Consulting und Ethik hervorgetan haben.

Der IFAR- ETHIK- AWARD 2021 geht an:

Dr. Rüdiger Dahlke

TamanGa Lebensgarten, A- 8462 Gamlitz, Östererich
Seminare, Kuren, Peace-food, Meditation, Coaching, Retreat, Medien

Der IFAR- ETHIK- AWARD

Der  IFAR ETHIK-AWARD  wird einmal jährlich vergeben und ist Ausdruck und Anerkennung für eine ganzheitliche und werteorientierte Arbeit in den Bereichen
Human Resources, Coaching und Präsenz zum Besten des Ganzen.

Dafür werden besondere Anforderungen von Rüdiger Dahlke erfüllt:

Ein veröffentlichtes Leitbild
ein ganzheitliches Portfolio
hermetisch-philosophische Studienkonzepte
lebenslange Weiterbildungen
ein liebevolles Menschenbild sowie
eine altruistische Ausrichtung in Geist, Stil und Etikette.

Rüdiger Dahlke schafft Raum und Entwicklung für integrale Vertiefung in der Humanmedizin und dem nachhaltigen Umgang mit Mensch und Natur.

Die Werte, die er über seine Arbeit und Medien vermittelt, sind geprägt von einer holistischen Philosophie und stehen für eine kybernetische Gestaltung der Zukunft. Das gilt ebenso für sein mutiges und authentisches Engagement als Arzt, Autor, Coach, Therapeut und Redner.

Nachstehend die in den vergangenen Jahren verliehenen Awards:

Der IFAR Ethik Award 2020 ging an Armin Hagenlocher, Management, Beratung und Coaching, Decoart, Palma de Mallorca
Der IFAR Ethik Award 2019 ging an Lars-Wilhelm Baumgarten, Beratungsagentur für Sportler und High Potentials
Der IFAR Ethik Award 2018 ging an Wolf-Dieter Wichmann, Budo-Club, Bremen
Der IFAR Ethik Award 2017 ging an die Beratergruppe K.E.R.N. – die Nachfolgespezialisten, Nils Koerber e.K., Bremen 
Der IFAR Ethik Award 2016 ging an den Grafiker, Kalligraph und Künstler Manfred Wenzel, Köln-Sürth
Der IFAR Ethik Award 2015 ging an den Philosophen, Gelehrten und Schriftsteller Prof. Dr. Johannes Heinrichs, Duisburg
Der IFAR Ethik Award 2014 ging an den Verlag „Lebens(t)räume“ und Johanniterhof – Seminare, Wolfgang Maiworm in Kelkheim – Ruppertshain
Der IFAR Ethik Trainings Award 2013 ging an die OMCO OpenMind Coaching Organisation Anne Heintze
Der IFAR Innovation Coaching Award 2012 ging an das Wende-Institut, Berlin
Der IFAR Ethik Trainings Award 2011 ging an die Zeitarbeitsfirma ZAG in Hannover
Der IFAR Ethik Trainings Award 2010 ging an die Fa. Modus Coaching, Bayreuth.
Der IFAR® Ethik Trainings Award 2009 ging an die Fa. Göller Mentoring, Bad Kreuznach.
Der IFAR® Ethik Trainings Award 2008 ging an die Fa. Döhlemann Training und Beratung, Bamberg.

ZURÜCK